Lange Nacht der Bibliotheken Burgenland

Nach dem Erfolg im Vorjahr laden wir wieder alle öffentlichen Büchereien im Burgenland
herzlich ein, bei der Langen Nacht der Bibliotheken mitzumachen. Wie bereits 2018 angekündigt,
streben wir an, die „Lange Nacht der Bibliotheken“ zu einem jährlichen Fixpunkt
unseres Veranstaltungskalenders zu machen – und so wollen wir auch heuer wieder
am Samstag jener Woche, in die der „Welttag des Buches“ fällt, d. h. am 27. April 2019
landauf landab ein vielfältiges Programm bieten und die Menschen in unsere Büchereien
locken. Natürlich könnt ihr für die Veranstaltung wieder ein Förderansuchen an die Kulturabteilung
des Landes Burgenland stellen. Unser diesjähriges Plakat-Sujet inkl. weiterer
Informationen zu den diesjährigen Werbematerialien wird in Kürze per e-mail an alle
Bibliotheken verschickt. Wir hoffen wieder auf eine rege Teilnahme vieler burgenländischer
Bibliotheken und ersuchen euch bis 3. März um Rückmeldung, ob eure
Bücherei an der Langen Nacht der Bibliotheken 2019 teilnehmen wird.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.