Einladung

EINLADUNG zum Bibliotheks-Fachtag 

Samstag, 11. November 2017

von 10:00 bis 17:00 Uhr

in der neuen AK-Bücherei Eisenstadt, Wiener Strasse 7, 7000 Eisenstadt

Die hohe Beteiligung am Bibliotheks-Crash-Kurs hat uns gezeigt, dass das Interesse an Fachreferaten groß ist.

In diesem Herbst bietet der LVBB deshalb anstelle der Herbsttagung eine Fortbildungsveranstaltung rund um den rechtlichen Rahmen der Bibliotheksarbeit an.

„Wer hat Recht? – mit einem Bein im Knast“

Natürlich ist auch reichlich Gelegenheit, eigene Beispiele aus dem Bibliotheksalltag einzubringen und Fragen zu stellen.

P r o g r a m m

  • 9:30 Uhr:  Ankunft in der AK-Bücherei Eisenstadt – Kaffeepause
  • 10:00 Uhr: Führung durch die neue Büchere
  • 10:30 Uhr: Allgemeines & die Bibliothek und ihr Träger
    Referentin: Helene Petz
  • 11:15 Uhr:  Mittagspause
  • 12:00 Uhr: Die Bibliothek und ihre NutzerInnen
    Referent: Roman Huditsch
  • 14:30 Uhr: Die Bibliothek und AutorInnen, KomponistInnen, VerlegerInnen
    Referentin: Silke Rois

Anmeldeschluss: Mittwoch, 1.November 2017
Bitte schriftliche Anmeldung per Mail an:
eveline.wilfinger@gmail.com

 Die Teilnahme ist für Mitgliedsbibliotheken selbstverständlich kostenlos.

Dieser Beitrag wurde unter Terminankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.