Datenschutzhinweise

Stand: 3.9.2018

Datenschutzhinweise des
Landesverbandes Bibliotheken Burgenland

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003).
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbei­tung im Rahmen unserer Website. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Per­son der Datenverarbeitung.
Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Web-Analyse

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden automatisch protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken und werden NICHT zu Profilingzwecken o. Ä. eingesetzt.
Protokolliert werden:
Name der abgerufenen Datei

Datum

Uhrzeit des Abrufs

Webbrowser

Anfragende Domain

IP Adresse des anfragenden Computers
Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nicht weiter ausgewertet, solange keine rechtswidrige Nutzung der Webseite vorliegt.

Die Nutzung von IP-Adressen erfolgt auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“, das entspricht den gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Un­ser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

Empfänger und Auftragsverarbeiter:

Bei der Verarbeitung unserer Daten unterstützen uns einige Partner, sogenannte Auftragsverarbeiter. Diese wurden mit größter Sorgfalt und im Hinblick auf Unbescholtenheit und Vertrauenswürdigkeit ausgewählt.
Nachfolgende Auftragsverarbeiter arbeiten mit uns zusammen:

  • BVÖ
  • World4You

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Nähere Informationen zum Löschen von Cookies finden Sie in Ihrer Browseranleitung (unter „Hilfe“ im Browsermenü).
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Facebook-Plugins:
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Persönliche Daten unserer Mitglieder – Datenspeicherung

Für unsere Mitgliedsbibliotheken gilt:
Folgende Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft elektronisch und in Papierform beim LVBB gespeichert:

  • Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Homepage der Bibliothek
  • Vor- und Nachname der Bibliotheksleitung sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Bibliotheksleitung, wenn diese auch für die Kommunikation seitens des LVBB mit der Bibliothek verwendet werden sollen
  • Name des Bibliotheksträgers
  • Adresse des Bibliotheksträgers

Für unterstützende Mitglieder gilt:
Folgende Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft elektronisch und in Papierform beim LVBB gespeichert:

  • Titel, Vor- und Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail

Für alle Mitglieder (Mitgliedsbibliotheken als auch unterstützende Mitglieder) gilt:

Die oben genannten, von den Mitgliedern genannten Daten sind zur Verwaltung ihrer Mitgliedschaft in unserem Landesverband erforderlich. Die Daten werden sicher verwahrt, nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zweck der Kommuni­kation seitens des Landesverbandes mit den Mitgliedern zu bibliotheksrelevanten Themen sowie zum Einholen von Mitgliedsbeiträgen verwendet. Nach Beendigung der Mitgliedschaft (durch eine der in § 6 der LVBB-Statuten genannten Art und Weise) werden die oben genannten Daten gelöscht. Für alle Aussendungen des Landesverbandes die Bibliotheken Burgenland betreffend (Einladungen, Informationen, Veranstaltungen, Vereinszeitschrift, …) werden oben genannte Daten nur dann herangezogen, wenn diesem Punkt vom Mitglied ausdrücklich zugestimmt wurde. Die diesbezügliche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Auch in LVBB-Werbebroschüren sowie auf der LVBB-Homepage werden Kontaktdaten der Mitgliedsbibliotheken (und deren Leiter/innen) nur dann veröffentlicht, wenn diesem Punkt ausdrücklich zugestimmt wurde. Auch die diesbezügliche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihre Rechte

Sie haben die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten.
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeitet werden, Widerspruch einzulegen.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, sofern wir nicht in angemessener Zeit reagieren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate bei uns gespeichert. Diese Da­ten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kontakt

Landesverband Bibliotheken Burgenland
Hauptplatz 5a
8380 Jennersdorf
office@bibliotheken-burgenland.at
Tel.: 03329 46755
Mobil: 0699 / 81871680

Diese Datenschutzrichtlinie gilt seit Mai 2018. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutz­richt­­linie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sons­tige An­fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben wenden Sie sich bitte an unsere Büro­leiterin und DSGVO-Ansprechpartnerin Doris Riemenschneider: office@bibliotheken-burgenland.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.