Förderungen – Burgenland liest

Liebe KollegInnen,

Bibliotheken können heuer auch zum Schwerpunktjahr „Burgenland liest“ des Kulturreferates um Förderung ansuchen.

Aufruf zur Einreichung von Projekten zum Schwerpunktjahr 2018
„Burgenland liest“

Das Kulturreferat der Burgenländischen Landesregierung lädt burgenländische Kultur- und Kunstinitiativen, Bibliotheken, Verlage und qualifizierte Einzelpersonen zur Einreichung von Projekten, die sich mit dem Lesen und Schreiben auf innovative
Weise auseinander setzen. Die Ausschreibung steht im Zusammenhang mit dem Jahresschwerpunkt 2018 „Burgenland liest“.
Die maximale Förderhöhe eines Projektes beträgt € 2.500,-.

Voraussetzung:
Die Projekte sollen im Jahr 2018 finalisiert werden. Die Einreichung erfolgt mit dem
Antragsformular „Burgenland liest“, das eine ausführliche Projektbeschreibung zu
beinhalten hat. Die Einreichung hat bis spätestens 1. Juni 2018 beim Kulturreferat zu erfolgen.

Die Auswahl der geförderten Projekte erfolgt auf Vorschlag einer Expertenjury.
Einreichungen sind mit dem deutlich sichtbaren Vermerk „Burgenland liest –
Projektförderungen“ zu versehen und an folgende Adresse zu schicken:

Abt. 7 – Bildung, Kultur und Gesellschaft
z.Hd. Dr. Pia Bayer
Europaplatz 1
7000 Eisenstadt

Info: Dr. Pia Bayer, Telefon: 02682/600–2248
E-Mail: post.a7-kultur@bgld.gv.at
Antragsformular und Info: https://www.burgenlandliest.at/information/foerderungen/ 

Veröffentlicht unter Wichtige Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Förderungen über die Kulturabteilung der Landesregierung – JETZT einreichen!

Liebe KollegInnen,

hier finden Sie auch heuer das aktuelle Formular und ein Infoball zur Förderungen der Kulturabteilung der Landesregierung.

ACHTUNG: Beim Förderansuchen ist die jeweilige Jahresmeldung beizufügen. Zusätzlich müssen vor Stellung des Förderantrags alle vorhergehenden Förderungen des Landes Burgenland bereits abgerechnet worden sein!

Wichtig:

  • Förderansuchen können nur bis 1. Oktober 2018 gestellt werden. Danach sind keine Förderungen mehr möglich.
  • Das Förderansuchen muss bei Gemeindebüchereien vom/ von der Büchereileiter/in UND vom / von der Bürgermeister/in unterschrieben werden.
  • Das Förderansuchen muss VOR Projektstart abgegeben werden.

Projekt-Förderung

Gefördert werden Projekte und Vorhaben der Bücherei,  z.B. Lesungen, Workshops, Kooperationen mit dem Kindergarten, der Schule, Reorganisationen, Ankauf Hardware etc.
Reine Medienankäufe werden nicht gefördert. Sollten jedoch Medien Teil eines Projektes sein, kann dafür angesucht werden. (z.B. Sachbücher für einen Vortrag)

Hardware-Förderung

Für die Förderung von Hardware-Ankäufen verwenden Sie bitte ebenfalls das Formular.

Auskünfte und Postadresse in der Landesregierung: 

Dr. Pia Bayer
Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abt. 7, Kultur
Telefon: 057-600/2248
Mail: pia.bayer@bgld.gv.at

Veröffentlicht unter Wichtige Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Burgenland liest

Literatur kann faszinieren, zum Nachdenken anregen und verbinden.

Das Lesen gilt als die elementare Kulturtechnik des Menschen und ist Basis für die Teilhabe am gesellschaftlichen, aber auch am kulturellen Leben. Das geschriebene Wort wird zunächst ersonnen, festgeschrieben, wird rezitiert, gesungen und gelesen. Es vermittelt Emotionen, Ideen, Weisheiten und Banalitäten. Es ist ein zentrales Transportmittel für die Kommunikation von Menschen.

Wie bereits György Sebestyén festgestellt hat, ist das Burgenland das Land der Literaten. Um der Literatur und dem Lesen Raum zu geben, hat das Kulturreferat das Jahr 2018 unter das Motto „Burgenland liest“ gestellt.

Selbstverständlich beteiligen sich auch die Bibliotheken Burgenland an diesem Schwerpunktjahr und werden laufend „Lese-Zeichen“ setzen. In Form von Veranstaltungen und Impulsen, welche das Lesen in den Mittelpunkt der Gesellschaft stellen.

Wir freuen uns auf  ein spannendes Lesejahr!

Alle Informationen:

Veröffentlicht unter Allgemein, Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Mobile Geräte – Beratung, Bedienung, Benutzung (Kurs mit Wochenendtagen)

Liebe KollegInnen,
wir möchten Sie auf eine interessante Fortbildung in Stobl hinweisen.
Vortragender: Mag. (FH) Roman Huditsch
Beginn:  09. März 2018
Ende:  11. März 2018
Standort:St. Wolfgang (bifeb)
Zielgruppe:  BibliothekarInnen in ÖB
Veranstalter:
Büchereiverband Österreichs
bifeb St. Wolfgang

Inhalt:

Aus unserem Alltag sind mobile Geräte wie Smartphones, Tablets und E-Reader längst nicht mehr wegzudenken. Auch öffentliche Bibliotheken machen immer mehr Angebote, die sich mobil nutzen lassen. Die Palette reicht hier von E-Book-Portalen, Leseförderungsprogrammen mittels Smartphones bis hin zu E-Reading-Beratungen. Was ist alles möglich und welche Angebote sind sinnvoll und empfehlenswert? Diese Fragen sollen im Zuge des Kurses praxisnah beantwortet werden.

Der Kurs steht allen MitarbeiterInnen öffentlicher Bibliotheken offen, die bereits eine bibliothekarische Ausbildung absolviert haben.

Die Kurs- und Aufenthaltskosten für BibliothekarInnen an Öffentlichen Büchereien werden aus den Mitteln des BVÖ, die vom Bundeskanzleramt im Rahmen der Jahresförderung zur Verfügung gestellt werden, und vom Bundesinstitut für Erwachsenenbildung getragen.

Anmeldungen bitte über den BVÖ.

Veröffentlicht unter Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

1. Fachtag der Bibliotheken Burgenland

Bibliotheks-Fachtag 2017

Am 11.11.2017 fand der 1. Bibliotheks-Fachtag für burgenländische BibliothekarInnen, in der neuen AK-Bücherei Eisenstadt statt.

„Wer hat Recht ? – mit einem Bein im Knast“ behandelte den rechtlichen Rahmen der Bibliotheksarbeit. Inhaltlich stellten:

  • Helene Petz, die Bibliothek und ihre Träger,
  • Roman Huditsch, die Bibliothek und ihre NutzerInnen und
  • Silke Rois, die Bibliothek und AutorInnen, KomponistInnen, VerlegerInnen vor.

Ca. 30 interessierte BibliothekarInnen folgten der Einladung und informierten sich zu diesem interessanten und umfassenden, wichtigen Thema.

Zur Einstimmung führte Roman Huditsch, durch die neuen, hellen und großzügig dimensionierten Räumlichkeiten der AK-Bücherei.

Dankeschön für die Gastfreundschaft!

Weitere Fotos finden Sie hier.

Eveline Wilfinger

 

Veröffentlicht unter Tipps & Tricks | Hinterlasse einen Kommentar