Einladung zur Frühjahrstagung

Wir laden Sie herzlich zur Frühjahrstagung des Landesverbandes nach Lockenhaus ein:

Sie findet am 18. Juni 2016 statt.

P r o g r a m m


9 Uhr 30 Ankunft in der Bibliothek Lockenhaus
Kaffeepause
10 Uhr „Das bin ich- ich zeig es dir“
Die Kinderbuchillustratorin Birgit Antoni gibt Einblicke in ihre Arbeit
(Birgit Antoni hat unser wunderbares Buchstart-Buch “Das bin ich. Ich zeig es dir” illustriert, Text: Heinz Janisch. Tyrolia-Verlag)
11 Uhr gemeinsames Mittagessen
13 Uhr Lesefest bis 19 Uhr 30
20 Uhr 45 Kriminacht bis 23 Uhr

In diesem Jahr bitten wir darum, mit dem eigenen PKW oder in Fahrgemeinschaften nach Lockenhaus zu kommen.

Der Eintritt zum Lesefest wird vom LVBB bezahlt, daher bitten wir – trotz privater Anreise – um schriftliche oder telefonische Anmeldung, um zu erfahren, wie viel Eintrittskarten benötigt werden.

Lesefest Programm


1. Susanne Scholl „Warten auf Gianni“
2. Drago Jancar „Die Nacht, als ich sie sah“
3. Cornelia Travnicek „Junge Hunde“
4. Gergely Péterfy „Der ausgestopfte Barbar“
5. Clemens Berger „Im Jahr des Panda“
6. György Dragomán „Der Scheiterhaufen“
7. Eva Menasse „Heimito von Doderer“
Moderation Gabriele Madeja // Ernst A. Grandits
Programm Kriminacht
1. Stefan Slupetzky liest Lemming-Krimigeschichten
2. Roman Klementovic „Verspielt“
3. Thomas Raab „Still. Chronik eines Mörders“
Moderation Ernst A. Grandits

Weitere Informationen: www.grenzenloslesen.at 

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 8. Juni 2016
Veranstalter, Auskünfte und Anmeldungen
lvbb@aon.at

Einladung zum Downloaden

Veröffentlicht unter Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Jahr der kulturellen Vielfalt – Bibliotheksprojekt “Reise um die Welt”

Bibliotheksprojekt „Reise um die Welt“

Das Jahr 2016 wurde vom Kulturreferat zum Jahr der kulturellen Vielfalt ausgerufen. Die Burgenländischen Bibliotheken beteiligen sich an diesem Projekt mit zahlreichen Veranstaltungen.

Bibliotheken sind Orte, an denen jede und jeder willkommen ist, wo ein Zusammengehörigkeitsgefühl geschaffen wird, wo Begegnung und Austausch möglich sind, wo Offenheit vorgelebt wird, wo ein Ausgleich zwischen virtueller und realer Welt angeboten wird – wo grenzenlos gelesen wird.

Das Burgenland hat eine reiche Tradition an kultureller Vielfalt: Römer, Türken, Ungarn, Juden, Roma, Kroaten und Schwaben haben hier ihre Spuren hinterlassen. Diese Tradition, wie auch die brandaktuellen Themen Flucht und Migration, werden ebenso wie Reiselust und Fernweh Inhalt der Veranstaltungsreihe „Reise um die Welt“, zu der die Bibliotheken Burgenland 2016 einladen.

So vielfältig wie die Menschen und die Kulturen werden die zehn Veranstaltungen, die von Nord bis Süd angeboten werden. Es wird gelesen und gespielt, diskutiert und gekocht, gegessen und getrunken, erzählt und zugehört.

  • 22. März – AK Bücherei Eisenstadt – Lesung Dietmar Grieser “Wege, die man nicht vergisst: Entdeckungen und Erinnerungen” – Informationen

  • 16. April – Bücherei Lockenhaus – Kommen Gehen Bleiben – ein Thementag zum Thema Migration  - Informationen 

  • 22. April - Bücherei Litzelsdorf – „Kariba – Der Fluss der Zeit“ Mythos Afrika – Christa Zettel beschreibt überraschende Übereinstimmungen zu spirituellen Traditionen alter europäischer Kulturen - Informationen

  • 23. April – Bücherei Wimpassing – “Weltbuchteltag” – Geschichtenteppich & Workshop für Kinder mit “Theater Baum Schere” (Schwerpunktthema Flucht und Migration) – Informationen  
  • 20. Mai - Bücherei Kroatisch Minihof – zweisprachiger Büchereikirtag und musikalische Reise um die Welt mit der jungen burgenlandkroatischen Band CON ARCO, Verkostung burgenlandkroatischer Weine – Informationen

  • 16. Juni – Bücherei Bad Sauerbrunn – Lesung für Kinder „Märchen aus Afrika“ mit Patrick Addai – Informationen 
  • 17. Juni  um 17.00 – „Gelebte Vielfalt - Kunterbuntes aus Rattersdorf: Wia mia rain (reden) – Wia mia keacha (kochen)“ Lesung von Frieda Erhard - Die pensionierte Volkschuldirektorin Frieda Erhardt wird sich in gewohnt unterhaltsamer Manier das Thema kulturelle Vielfalt erarbeiten, mit Schwerpunkt Mundart. Ihre Lesung wird am Freitag dem 17. Juni 2016 um 17.00 in der Bücherei Rattersdorf stattfinden. Anschließend erwartet die Besucher ein vielfältiges Buffet, bei dem Eigenheiten der Rattersdorfer Küche angeboten werden.  
  • Informationen:
  • Öffentliche Bücherei der Gemeinde RATTERSDORF-LIEBING
    Hauptstraße 1, 7443 Mannersdorf-Rattersdorf
    Telnr.: 02611/2464 

  • 23. Juli – Künstlerdorf Neumarkt an der Raab – Welturaufführung Steffen Schleiermacher vertont Texte aus “die verbesserung von mitteleuropa” von Oswald Wiener- Informationen 
  • 29. Juli – Stadtbücherei Jennersdorf – Lesenacht für 10-14 Jährige in der Stadtpfarrkirche „Vielfalt der Religionen“ – mit Rätselrallye in und um die Kirche, es wird die Möglichkeit geben, mit dem Laptop zu recherchieren – Kennenlernen der verschiedenen Bestattungsriten (Nachtwanderung zum Friedhof) – künstlerische Umsetzung der jeweiligen Religionssymbole (basteln, zeichnen, falten – Materialien: Papier, Tpn, Holz, Ytong, …) – Essen in den Religionen, typische Speisen werden gemeinsam zubereitet – Informationen 
  • 2. AugustMediathek im Künstlerdorf – Lesung Petra Ganglbauer und Dine Petrik “Reisesplitter” – Informationen

 Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Informationen über das Jahr der kulturellen Vielfalt: http://www.jahrdervielfalt.at/ 

Veröffentlicht unter Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wichtige Informationen zu den Förderungen des BVÖ

Während in den letzten Jahren noch zwischen Förderungen des Büchereiverbands Österreichs und des Bundeskanzleramtes (BKA) unterschieden wurde, wurden diese nun zusammengefasst, sodass es nur mehr eine (aber dafür höhere) vom BVÖ vergebene Förderung – aus den Mitteln des BKA – für den Ankauf von Medien gibt.

Bei dieser Medienförderung ist jedoch wichtig, dass ab sofort nur mehr der Ankauf von Büchern gefördert werden kann, da nur dort ein gesetzlicher Anspruch auf die Gewährung des Bibliotheksrabatts gilt!

Neu ist in diesem Jahr auch, dass bei den bekannten Förderkriterien eine neue Kategorie speziell für Bibliotheken in Kleinstgemeinden geschaffen wurde, damit auch diese leichter in den Genuss von Förderungen kommen können. Ein Blick auf die neuen Förderkriterien lohnt sich also!

Falls Ihre Bibliothek sogar die Kriterien einer höheren Kategorie erfüllen sollte, können Sie um Förderungen in dieser höheren Kategorie ansuchen. Dazu ist nach der elektronischen Einreichung des Förderansuchens einfach ein eMail an Martin Stieber vom BVÖ zu schreiben (stieber@bvoe.at).

Natürlich stehen wir für weitere Fragen gerne zur Verfügung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bibliothekskongress 2016 – “Bibliotheken grenzenlos”

Save the date!

Der Büchereiverband Österreichs lädt zur 38. Generalversammlung
und zum Internationalen Bibliothekskongress 2016:

Bibliotheken grenzenlos

31. Mai bis 1. Juni 2016

Kongresskultur Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz

Details zum Programm und Anmeldung erfahren Sie demnächst auf www.bvoe.at.

Veröffentlicht unter Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek – 3. bis 9. Oktober 2016

Nach zehn erfolgreichen Jahren startet das größte Literaturfestival Österreichs in seine 11. Saison! „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ wird in diesem Jahr aufgrund der diesjährig früher stattfindenden Frankfurter Buchmesse vom 3. bis 9. Oktober 2016 stattfinden.

Nähere Informationen zu dieser einzigartigen, bundesweiten Aktionswoche finden Sie unter http://www.oesterreichliest.at/. Falls Sie Hilfe oder Tipps zur Organisation Ihrer Veranstaltung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!

Veröffentlicht unter Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar