Die Lange Nacht der Bibliotheken 2019

Der Countdown läuft: Alle teilnehmenden Bibliotheken und Programmhighlights finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wichtige Termine und Fristen 2019

FRISTEN

# Bis 28. Feber 2019: JAHRESMELDUNG an den BVÖ und an den LVBB

Die jährliche Büchereistatistik ist der wichtigste Nachweis unserer Bibliotheksarbeit und Leistungen nach außen. Wir möchten deshalb alle unsere Mitgliedsbibliotheken wieder ersuchen, ihre Jahresmeldung fristgerecht bis 28. Feber 2019 abzuschicken: unter http://jahresmeldung.bvoe.at sowie per e-mail an office@bibliotheken-burgenland.at

# Bis 28. Feber 2019: BUCHSTART-STATISTIK an die RegionalbetreuerInnen Auch die Buchstart-Statistik (abrufbar unter www.lvbb.bvoe.at/buchstartburgenland/ materialien/) bitte nicht vergessen und bis ebenfalls 28. Feber 2019 an die jeweiligen RegionalbetreuerInnen übermitteln. Bei Fragen helfen euch eure RegionalbetreuerInnen gerne weiter.

# Bis 15. März 2019: Artikel für unser LESE:FENSTER Burgenland 1/2019

Für die Frühjahrsausgabe unserer Vereinszeitschrift würden wir uns wieder über viele verschiedene Berichte aus unseren burgenländischen Büchereien freuen. Texte und Fotos bitte per e-mail an: lesefenster@bibliotheken-burgenland.at. Einsendeschluss ist der 15. März.

DANKE!

LANDESWEITE VERANSTALTUNGEN 2019

# Samstag, 27. April 2019, 18:00 bis 24:00 Uhr: LANGE NACHT DER BIBLIOTHEKEN

Nach dem Erfolg im Vorjahr laden wir wieder alle öffentlichen Büchereien im Burgenland herzlich ein, bei der Langen Nacht der Bibliotheken mitzumachen. Wie bereits 2018 an-gekündigt, streben wir an, die „Lange Nacht der Bibliotheken“ zu einem jährlichen Fix-punkt unseres Veranstaltungskalenders zu machen – und so wollen wir auch heuer wie-der am Samstag jener Woche, in die der „Welttag des Buches“ fällt, d. h. am 27. April 2019 landauf landab ein vielfältiges Programm bieten und die Menschen in unsere Büchereien locken. Natürlich könnt ihr für die Veranstaltung wieder ein Förderansuchen an die Kul-turabteilung des Landes Burgenland stellen. Unser diesjähriges Plakat-Sujet inkl. weiterer Informationen zu den diesjährigen Werbematerialien wird in Kürze per e-mail an alle Bibliotheken verschickt. Wir hoffen wieder auf eine rege Teilnahme vieler burgenlän-discher Bibliotheken und ersuchen euch bis 3. März um Rückmeldung, ob eure Büche-rei an der Langen Nacht der Bibliotheken 2019 teilnehmen wird.

# Juni bis September 2019: LESESOMMER BURGENLAND

Zum dritten Mal bereits findet heuer in Kooperation mit der Bildungsdirektion Burgen-land das Projekt „Lesesommer“ statt. Zwischen Anfang/Mitte Juni und Mitte/Ende Sep-tember heißt es für die Volksschulkinder also wieder fleißig Stempel sammeln. Wie in den

Vorjahren bekommen die Volksschulen wieder von der Bildungsdirektion die Lesepässe zugesandt – auch für die Bibliotheken wird es aber wieder ein Kontingent geben. Alle genaueren Informationen dazu erhaltet ihr zeitgerecht von uns zugesandt – bis 3. März bitten wir lediglich um Rückmeldung, ob eure Bücherei an der Lesesommer- Aktion teilnehmen wird und welche Materialien ihr dafür benötigt (Habt ihr noch Lesepässe aus dem Vorjahr zur Verfügung – reichen diese oder braucht ihr noch welche? Habt ihr noch euren Stempel oder braucht ihr einen neuen? Und wie viele Plakate braucht ihr?). Für Fragen steht euch unsere Projektkoordinatorin Ingrid Hochwarter unter 0664/ 1124411 oder ingrid.hochwarter@bibliotheken-burgenland gerne zur Verfügung.

# Feber bis Dezember 2019: „BRAUCHLAND Burgenland“

Auch heuer setzt die Kulturabteilung des Landes Burgenland wieder einen Schwerpunkt – das diesjährige Motto lautet „Brauchland Burgenland“. Alles, was mit burgenländischem Brauchtum zu tun hat, soll heuer also in den Mittelpunkt gerückt werden. Für Büche-reien gibt es dabei wieder die Möglichkeit, Förderungen für themenbezogene Ver-anstaltungen, Aktionen o. Ä. zu erhalten. Zum einen soll es die Möglichkeit geben, Projekte mit Schulen umzusetzen, auch entsprechende Veranstaltungen für Erwachsene aber werden gefördert. In Kürze werden wir dazu ein detailliertes Informationsblatt der diesjährigen Projektkoordinatorin Karin Ritter ausschicken.

______________________________________________________________

LVBB-FRÜHJAHRSTAGUNG

*** SAVE THE DATE ***

Freitag, 14. Juni 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr in der neuen Gemeindebücherei WIMPASSING

Genaue Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung werden noch zeitgerecht zugeschickt! _____________________________________________________________________________________________________

FORTBILDUNGEN

Anmeldungen für die folgenden LVBB-Seminare bitte per e-Mail an Eveline Wilfinger: eveline.wilfinger@bibliotheken-burgenland.at

  • LVBB Abendseminar „Budgetverhandlungen mit dem Träger“

Referentin: Petra Werkovits

Termine:

  • 18. 9. 2019 im Norden Europahaus, 18 – 20 Uhr
  • 25.9. 2019 im Süden AK-Bücherei Oberwart, 18 – 20 Uhr

Anmeldungen für die folgenden Workshops bitte online beim BVÖ: https://www.bvoe.at/aus-_und_fortbildung/suchen

 

  • MINT in Bibliotheken: Berge versetzen und Tornados erforschen Kursleiterin: Jutta Maria Giani

 

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bieten ebenso wie Kunst und Literatur Interpretationen der Welt. Wenn wir in der Bibliothek MINT mit Geschichten, Bildern, Fantasie und Sprache verbinden, eröffnen wir den Kindern ein Universum der Möglichkeiten.

In diesem Workshop geht es darum, mit Hilfe von Büchern den Blickwinkel auf MINT umzustellen. Otfried Preußlers „Kleine Hexe“ gibt etwa einen guten Anlass, sich mit dem Fliegen zu beschäftigen. Mit einfachen Mitteln können wir auch in Bibliotheken Berge versetzen, Raketen abschießen, Farben zerlegen, Tornados bändigen und Vulkane sprudeln lassen. Im Workshop experimentieren Sie an Forschertischen und lernen spannende und zum Themenbereich passende Literatur aus Belletristik und Sachbuch kennen.

Jutta Maria Giani ist Journalistin und Referentin für Leseförderung und MINT. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern an Schulen und im Rundfunk, leitet MINT-Workshops im Rahmen der Kinderuni und schult MultiplikatorInnen für die Stiftung Lesen.

Termin: Donnerstag, 2. Mai 2019, 14 bis 18 Uhr

ORT: Stadtbücherei Neufeld, Fürsorgeheimgasse 16, 2491 Neufeld an der Leitha

 

  • Buch-Ideen-Laden: Wie wir Volksschulkinder für Bücher begeistern Kursleiterin: Andrea Kromoser

 

Haben Sie im richtigen Moment den richtigen Buchtipp parat? Wenn Kinder (oder Eltern) nach einem Buch fragen, ist unser Wissen gefordert. Dann gilt es spontan jene Bücher zu empfehlen, die nachhaltig begeistern. Auf unsere Buch-Ideen kommt es an!

Im Workshop erwarten Sie neben einer großen Auswahl aktueller Kinderromane, Bilder-und Erstlesebücher sowie Vorlesegeschichten auch inspirierende Ideen für die Buchauswahl und Vermittlung in der Bibliothek. Mit im Gepäck hat die Referentin außerdem ihren selbst gebauten Miniatur-Buch-Ideen-Laden zum Stöbern, Schmökern und Nachbauen!

Andreas Kromoser, gelernte Buchhändlerin und Germanistin, erzählt im Rahmen ihres Erwachsenenbildungsangebotes „Familienlektüre“ als Rezensentin, Referentin und Lite-raturvermittlerin Erwachsenen von Büchern für Kinder.

Termin: Dienstag, 14. Mai 2019, 14 bis 18 Uhr

ORT: Gemeindebücherei Loipersdorf-Kitzladen, Hauptplatz 1, 7410 Loipersdorf- Kitzladen

Alle Details zu den laufenden Fortbildungen und Veranstaltungen findet man auch im Veranstaltungskalender auf unserer Homepage: http://www.lvbb.bvoe.at/calendar/

AKTUELLES AUS DEM BVÖ

# ab Mai 2019: „Spurensuche“

Ab Mai 2019 können öffentliche und kombinierte Bibliotheken im Rahmen der Aktion „Spurensuche“ österreichweit geförderte Veranstaltungen mit ausgewählten Autorinnen und Autoren organisieren. Gefördert werden Titel, die sich auf eine Spurensuche begeben und sie literarisch verarbeiten bzw. als Sachbuch aufbereiten. Die geförderten Titel werden in den kommenden Monaten durch eine aus BVÖ-internen und externen Expertinnen und Experten bestehende Jury gewählt. https://www.bvoe.at/serviceangebote/foerderungen/foerderung_von_Veranstaltungen

Veröffentlicht unter Terminankündigungen, Tipps & Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Termine / Veranstaltungskalender

Liebe KollegInnen,

alle Termine findet Ihr immer in unserem aktuellen Veranstaltungskalender.

Veranstaltungskalender

Wir freuen uns über Eure rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Fortbildungen.

Veröffentlicht unter Terminankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Buchstart-Video

Alle Informationen zum neuen Buchstart-Video und Lied findet Ihr ab sofort auf einer eigenen Übersichtsseite. 

Veröffentlicht unter Buchstart | Hinterlasse einen Kommentar

LESE:FENSTER Burgenland 2/2018

Das neue LESE:FENSTER ist da!

Brandaktuell und mit vielen Informationen rund um das Burgenländische Bibliothekswesen.

Lese:Fenster online

Auch für die nächste Ausgabe unserer Zeitschrift würden wir uns wieder über Berichte und Neuigkeiten aus so vielen burgenländischen Büchereien wie möglich freuen. Redaktionsschluss für die Frühjahrsausgabe ist der 15. März 2019.
Texte und Fotos bitte an
„Lese:Fenster Burgenland“:  lesefenster@bibliotheken-burgenland.at

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar